Menu

Henning Christiansen

1992-04-11

Dokumentindhold

Bogen "Manresa: Eine Fluxus-Demonstration als geistliche Übung nach Ignatius von Loyola"/udstilling "I am a Bird/Io am en vogel", Emily Harvey gallery

Transskription

Mön 11.4.92

Lieber Friedhelm
Herz und Dank für das schöne Buch, nicht zu viel, nicht zu wenig, wirkt auf mich sehr redlich. – und MANRESA war ja nie gründlich behandelt. Du hast auch, und das finde ich siehr im Recht, dass wollte Joseph auch sagen, Björn und mich eine Rolle zugeteilt den wir auch mit Beuys geteilt haben. Gerade MANRESA spielt für ihm, früh, (Aktionsfrüh) eine grosse persönliche Rolle und das hast du schön verstanden.
Ich habe das Buch heute Morgen bekommen und ht hier und dodort gelesen und ist sehr zufrieden mit dein Arbeit. Die Fotos sind doll – und Bildmaterial sehr erzählerisch. Kann nicht und doch kann ich, so ist es. (Wenn man Wille hat) – Bum.
Jetzt 15.4. fliegen wir nach New York, wo ich bei Emily Harvey gallery – Broadway eine Ausstellung mit Titel CANARY I am a bird/Io am en vogel 24.4. machen.
Weisst du, dass du auch ein Kanarienvogel bist – im Käfig [tegning] Ich höre dich gern singen.

Viel Liebe und FAX

From Henning & Ursula

Fakta

Brev

Tysk

Askeby

HC arkiv Møn/HC breve 9

920411 hc til friedhelm mennekes hc breve 3 0135